Sportliche Wandergruppe – April-Wanderung: Oelde – Geisterholzweg

Zur April-Wanderung hatten sich bei herrlichem Wanderwetter 27 Wanderinnen und Wanderer auf dem Wanderparkplatz „Haus-Geist-Weg“ in Oelde eingefunden.

Der Weg startet nahe dem Waldgebiet Geisterholz, nach einem kurzen Stück gelangten wir durch eine Kastanienallee zum „Haus Geist“.

Auf überwiegend festen Wegen wanderten wir durch die ländlich geprägte Gegend,

vorbei an einigen Höfen über den „Pilatusberg“ nach Ostenfelde. Hier wurde auf dem Spielplatz „Pilatusberg“ eine Pause gemacht.

Nach der Pause ging es auf der 100-Schlösser-Route zunächst durch Wald und Feld zum Geisterholz, einem herrlichem Buchenwald mit vielen verschlungenen Wegen.

Nach rd. 17 Kilometern war dann der Ausgangspunkt unserer Wanderung, der Wanderparkplatz „Haus-Geist-Weg“ wieder erreicht.

Alle Bilder von der Wanderung  können im Online-Album unter http://bernd-paarmann.magix.net angesehen werden.

Ein Gedanke zu „Sportliche Wandergruppe – April-Wanderung: Oelde – Geisterholzweg

  1. Peter Gabriel

    Es war im „Geisterholz“ bei super Wanderwetter in einer abwechslungsreichen Landschaft eine sehr schöne Wanderung. Ein Dank an die VERANTWORTLICHEN.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.