Sportliche Wandergruppe: Januar-Wanderung auf dem Neuland-Wanderweg


Zur ersten Wanderung in diesem 
Jahr hatten sich bei nebeligem und feuchtem Wetter 56 Wanderinnen und Wanderer am Startpunkt der Wanderung eingefunden, dem Parkplatz am Senner Hellweg unten vor dem Haus Neuland.

Ab der ehemaligen Waldgaststätte Fichteheim ging es stetig bergauf zum Markengrund.

Weiter über die Südvariante des Hermannsweges und ein kurzes Stück entlang der A 2

zum Gasthaus Deppe. Vom Gasthaus Deppe wanderten wir über den Wandweg zum Markengrund und machten Pause an den 4 dicken Buchen.

Über die Nordvariante des Hermannsweges  führte die Wanderung weiter in Richtung Oerlinghausen, hinunter zum Schopketal, durch das Naturschutzgebiet

„Menkhauser Bachtal mit Schopketal“ kehrten wir  zurück zum Parkplatz, der nach rd. 11 Kilometern wieder erreicht wurde.

Alle Bilder von der Wanderung  können im Online-Album unter http://bernd-paarmann.magix.net angesehen werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.