Rückblick auf das Jahr 2021 und unsere Wünsche für das Jahr 2022 für die Sportliche Wandergruppe des HVV – SHS

Rückblickend auf das Jahr 2021 gab es nicht nur „Corona“, sondern für uns auch Positives! Nicht  a l l e  Wanderungen mussten ausfallen, wir schafften mehr Wanderungen als 2020, da waren es 6 !

Aber wir blieben gesund! 

In diesem Jahr konnte in den Monaten Januar bis einschl. Mai nur allein bzw. zu zweit gewandert werden!

Aber ab Juni durchgängig bis einschl. Dezember zogen wir wieder gemeinsam mit Rucksack und Verpflegung los: 

Juni-Wanderung (20.06.2021): Alter Pilgerweg  – Wanderführer Olaf Hempel 

 Juli-Wanderung (18.07.2021): Jesuitenpfad Teil 2 – Wanderführer Klaus Glätzer

August-Wanderung (15.08.2021): 3-Burgen-Wanderung  – Wanderführer Heidi und Kalli Förster

September-Wanderung (19.09.2021): Grenzsteinweg Büren  – Wanderführer Klaus Glätzer

Oktober-Wanderung (24.10.2021): Rund um Hiddenhausen – Wanderführer Andreas Prieß

November-Wanderung (21.11.2021): Pivitker Wasserweg – Wanderführerin Martina Wisnicki

Dezember-Wanderung (19.12.2021): Rund um Eckhardtsheim  – Sabine und  Bernd Redeker

 Allen, die diese Wanderungen für uns geplant und durchgeführt haben: Herzllchen Dank, dass Ihr uns wieder verlässlich zu unseren Autos zurückgeführt habt. Alles hat gepasst und es war wieder super mit Euch!!

 Auch die beliebte „Pause“ bei der Dezember-Wanderung konnte stattfinden, natürlich unter Einhaltung aller erforderlichen Auflagen!

Hier herzlichen Dank an Inge Feldhaus, die uns dafür ihren großen Garten zur Verfügung gestellt hat, sowie an diejenigen, die hilfreich mitgewirkt haben.

Unsere Wünsche für Euch: dass Ihr trotz der Einschränkungen, die wahrscheinlich noch einige Zeit  bleiben –

  • in das Jahr 2022 mit Zuversicht und Hoffnung geht. – Jeweils die Nachweise über erhaltene Impfungen ggfls. Tests und das Tragen der Masken um damit ggfls. an Wanderungen teilnehmen zu können, ist doch machbar, oder?! Wir alle können an der derzeitigen Situation nichts ändern, aber mit unserem Verhalten gegenüber anderen dazu beitragen, dass es die Zeiten wieder gibt, in denen wir gemeinsam etwas unternehmen  können.
  • gesund durch das Jahr 2022 kommt, alles andere ergibt sich dann fast von selbst.

Wir freuen uns schon darauf!

 Bernd und Gisela

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.