Oktober-Wanderung der Sportlichen Wandergruppe: Hiddenhausen

Bei schönem Herbstwetter mit morgendlichen Temperaturen um 2 Grad hatten sich 25 Wanderinnen und Wanderer am Startpunkt der Oktober-Wanderung, dem „Parkplatz Freibad“ in Hiddenhausen an der Badstraße, eingefunden.

Der Wanderweg führte durch das NSG Brandbachtal, dann entlang des Bolldammbaches zum Herzogweg.

Der Herzogweg führte uns über die ehemalige Bahntrasse der Herforder Kleinbahn nach Enger. In Enger ging es auf dem Höfeweg an einigen alten Bauernhöfen vorbei weiter Richtung Stiftsweg.

Auf dem östlichen Teil vom Stiftsweg waren wir im letzten Oktober bereits unterwegs.  Dem Stiftsweg folgten wir durch Wälder und über Felder Richtung Lippinghausen.

Von Lippinghausen wanderten wir über den Schweichelner Berg wieder zurück zum Ausgangspunkt, der nach rund 24 Kilometern wieder erreicht wurde.

Alle Bilder von der Wanderung  können im Online-Album unter http://bernd-paarmann.magix.net angesehen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.