Sportliche Wandergruppe: Wanderung November St. Anna-Route Verl Teil 2

Aufgrund der aktuellen Lage war es in diesem Monat leider wieder nicht möglich, die Wanderung der sportlichen Wandergruppe am 15.11.2020 durchzuführen, im Zeichen von „Corona“ ist eben alles anders! Wie im April, Mai, Juni und Juli machten sich auch diesmal Zwei privat auf, damit Ihr so die November-Wanderung – zumindest teilweise – „mitlaufen“ könnt.

Start und Ziel der Wanderung: Straße „Zum Meierhof“ – Parkplatz am Freibad in Verl

Entlang des Ölbachs geht der Weg Richtung Verl Mitte, vorbei an St. Anna Kirche,

Bürmscher Wiese und Bahnhof. Über Linden- und Rolandstraße geht es Richtung Bornholte.

Hier biegen wir in den Nachtigallweg ein, der uns zurück zur Lindenstraße führt.

Kampweg, Bornholter Straße und Frickenweg markieren die südlichen Bereiche der Strecke.

Über den Sinnerbrinksweg und Strothweg geht es Richtung Sürenheide.  Hier überqueren wir die Gütersloher Straße  und wandern weiter auf dem Hülshorstweg.

Dort geht es entlang des alten Ölbachs. In einem großen Bogen führt der Weg zum Verler See

und schließlich zurück zum Ausgangspunkt, der nach rund 20 Kilometern wieder erreicht wurde.

Alle Bilder von der Wanderung können im Online-Album unter http://bernd-paarmann.magix.net angesehen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.