Juli-Wanderung der Wandergruppe im Deister

Zur Juli-Wanderung hatten sich am Sonntag, dem  21.07.2019, bei trockenem und bedecktem, später auch teilweise sonnigem Wetter, am Startpunkt der heutigen Wanderung, dem Parkplatz unterhalb des Nienstedter Passes, 38 Wanderinnen und Wanderer eingefunden. Vor Beginn der  Wanderung überreichte Wanderwartin Sabine Redeker unserer Wanderfreundin Irmgard Ketteler-Büchner eine Urkunde und ein Präsent für ihre 100. Wanderung.

Vom Parkplatz am Nienstedter Pass ging es rund 4 Kilometer stetig ansteigend Richtung Annaturm.

Hier wurde eine kurze Trinkpause gemacht und es war Gelegenheit den Turm zu besteigen, um den herrlichen Ausblick zu genießen.

Von dort wanderten wir zurück über den Deister – Kamm in Richtung Nienstedter Pass. Von der Passstraße (Höhe 260 m)  ging es rund 2 Kilometer bergauf zum Reinekensiekskopf (379 m) mit dem Nordmannsturm.

Hier wurde die große Frühstückspause gemacht.

Weiter wanderten wir durch wunderschöne Laub- und Mischwälderauf dem Kammweg vorbei an der Regenpfeiferhütte und dann unterhalb des Kammweges zurück zur Wallmannshütte.

Von der Wallmannshütte führte der Weg uns dann direkt wieder in Richtung Nienstedter Pass zu unserem Parkplatz zurück, der nach rund 17 Kilometern wieder erreicht war.

Alle Bilder von der Wanderung können  im Online-Album unter http://bernd-paarmann.magix.net angesehen werden..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.