Einladung zur Pättkesfahrt am Pfingstmontag am 10. Juni 2019

Am Pfingstmontag 2019 lädt Sie Ihr Heimat- und Verkehrsverein wieder zur traditionellen Pättkesfahrt ein. Dazu sind auch Nichtmitglieder herzlich willkommen. Der Start ist um 14 Uhr vom Parkplatz Hallenbad Schloß Holte-Stukenbrock.

Die Radtour führt uns zunächst in den Stadtteil Stukenbrock. Über die Speller Straße, Haberlandsiedlung, Lüchtenstraße, Ottenheide, Forthofstraße und Westerholter Straße, vorbei am Bokelfenner Krug und dem Hof Bokelmeier geht es zu Stennebergs Mühle. Weiter führt die Tour über Fosse Grund, Römerstraße, Tölkenweg und den Hof Lümmer zum Mittweg. Hier biegen wir dann in den Hubertusweg ab. Über den Bonifatiusweg gelangen wir nach Überquerung der Paderborner Straße zur Straße Am Stallfeld. Auf dem Hof Brock-Schniedermann im Stallfeld werden wir eine Kaffeepause machen.
Danach geht es weiter über den Rahmkeweg, Langestraße, Mergelheide, Teutoburger Straße zur Kaunitzer Straße und dann in die Helleforthstraße. Von dieser biegen wir ab in Holter Wald und fahren vorbei am Sägewerk und den Sammelteichen. Danach überqueren wir die Bahnhofstrasse und fahren durch die Uphoff-Siedlung nach Stukenbrock zu den Heimathäusern. Hier werden wir bei Bratwurst vom Holzkohlengrill und diversen Getränken den Nachmittag ausklingen lassen.
Die ausgesuchte Strecke ist verkehrsarm und gut zu befahren. Die Führung der Radlergruppe übernimmt in bewährter Weise Rudi Wiesenhöfer.
Die Teilnahme an der Tour ist kostenfrei. Nur für den Verzehr von Bratwurst und Getränken bittet der Heimat- und Verkehrsverein um eine Kostenbeteiligung.
Hinweis: Für die Radler besteht seitens des Heimat- und Verkehrsvereins  keine Haftpflichtversicherung. Ihr Heimat- und Verkehrsverein freut sich auf viele Teilnehmer. Nähere Auskünfte: Klaus Seichter, Telefon 05207-2227

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.