Mitgliederversammlung

Die ordentliche Mitgliederversammlung des Heimat- und Verkehrsvereins Schloß Holte-Stukenbrock e.V. fand am 22. März 2019 ab 19 Uhr im Hotel „Zur Post“ in Stukenbrock statt.

Nach Feststellung der ordnungsmäßigen Einladung und Beschlussfähigkeit wurde zunächst der verstorbenen Vereinsmitglieder gedacht. Anschließend folgten die Jahresberichte des 1. Vorsitzenden, der Schatzmeisterin und der Wanderwartin, die alle ohne Aussprache zur Kenntnis genommen wurden.

Es folgte der Bericht der Kassenprüfer durch Herrn Frohreich. Dieser bescheinigte der Schatzmeisterin eine ordnungsgemäße Buchführung, die zu keinen Beanstandungen geführt habe, und beantragte, den Vorstand zu entlasten. Diesem Antrag wurde einstimmig entsprochen.

Danach folgten die turnusmäßigen Wahlen zum Vorstand des HVV mit folgendem Ergebnis:

  • 1. Vorsitzender – Klaus Seichter
  • 2. Vorsitzender und Ortsheimatpfleger Stukenbrock-Senne – Ludwig Teichmann
  • 2. Vorsitzender – Erhard Daudel
  • Schatzmeisterin und 1. Schriftführerin – Simone Gertz-Hagemann
  • Häuserwart – Siegfried Murke
  • Führungen, Veranstaltungen u. standesamtliche Trauungen – Heribert Faupel
  • Wanderwartin – Sabine Redeker
  • Internetpflege, Inventarisierung – Bernd Paarmann
  • Ortsheimatpfleger Schloß Holte, Sende und Liemke – Günter Potthoff
  • 2. Schriftführer und standesamtliche Trauungen – Hermann Dohrenkamp
  • Heimatkunde – Heinz Tölke
  • Wegezeichnung – Klaus Glätzer

Alle Wahlen erfolgten einstimmig. Die Positionen Ruhebänke und Ortsheimatpflege Stukenbrock blieben vakant.

Von den beiden Kassenprüfern Bernd Eschen und Dietrich Frohreich schied Dietrich Frohreich nach 2 Jahren turnusmäßig aus. Als zweiter Kassenprüfer wurde Andreas Prieß für die Dauer von 2 Jahren einstimmig gewählt.

Den Abschluss der Mitgliederversammlung bildete ein interessanter Dia-Vortrag unseres Vorstandsmitgliedes Ludwig Teichmann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.