Sportliche Wandergruppe – Januar Wanderung 2019: Sennestadt/Senne

Zur ersten Wanderung im „Neuen Jahr“, hatten sich bei herrlichem, sonnigem Winterwetter über 80 Wanderinnen und Wanderer und 3 Hunde am Startpunkt zur heutigen Wanderung, dem Parkplatz an der Elbealle in Sennestadt eingefunden. Vor Beginn der Wanderung wurde unser Wanderfreund Heinz-Hermann Brock von der Wanderwartin Sabine Redeker für seine 100. Wanderung mit einer Urkunde und einem kleinen Präsent geehrt.

Von unserem Parkplatz wanderten wir entlang des Sportgeländes durch den Grünzug bis zur Lämershagener Straße. Über die Henleinstraße, Industriestraße und die Paderborner Straße gelangten wir zur Straße Am Schießstand. Nach Überquerung der Paderborner Straße kamen  wir nun im Stadtteil Senne zum Schillingshof und und über freies Feld

weiter zur Buschkampstraße. Weiter entlang des Flugplatzes Senne erreichten wir die Nordseite des Flugplatzes. Hier wurde eine Pause gemacht, mangels ausreichender Sitzplätze bei der großen Teilnehmerzahl als Stehparty.

Noch ein Stück entlang des Flugplatzes kamen wir zur alten B 68, danach durch ein kleines Waldstück und nach Überquerung der Osningstraße weiter zum Senner Hellweg. Auf dem Senner Hellweg wanderten wir bis zur A 2.

Über den Jägersteig, weiter auf dem Senner Hellweg und verschiedenen kleinen Verbindungswegen war dann nach rd. 13 Kilometern der Ausgangspunkt unserer Wanderung in Sennestadt wieder erreicht.

.Alle Bilder von der Wanderung können  im Online-Album unter http://bernd-paarmann.magix.net angesehen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.