Mai Wanderung der Sportlichen Wandergruppe: Briloner Kammweg West (1. Teil)

Bei herrlichem Sommerwetter hatten sich heute in den frühen Morgenstunden 37 Wanderinnen und Wanderer auf den Weg nach Brilon-Wald gemacht.

Vom Wanderparkplatz  „Am Ginsterkopf“ in Brilon Wald ging es leicht ansteigend durch den Forst bis zur Feuereiche,

wo bei den warmen Temperaturen eine erste Trinkpause gemacht wurde. Weiter führte die Wanderung vorbei an den Bruchhausener Steinen

nach Bruchhausen mit kurzer Pause an der  Marienkapelle.

 

Weiter auf guten Wegen, die schöne Ausblicke in eine abwechslungsreiche Landschaft boten,

war nach einem kräftigen 2 Kilometer langem Anstieg der Richtplatz ( 750 Meter) erreicht, an dem die große Frühstückspause eingelegt wurde.

Über den Hoppernkopf, mit 805 Metern dem höchsten Punkt der Wanderung,

und den Kluskopf führte der Weg nun stetig bergab zurück nach Brilon Wald. Nach einem letzten kurzen Anstieg war nach rd. 19 Kilometern der Ausgangspunkt unserer Wanderung, der Wanderparkplatz „Am Ginsterkopf“ wieder erreicht.

Alle Bilder von der Wanderung können  im Online-Album unter http://bernd-paarmann.magix.net angesehen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.