Juli-Wanderung der Sportlichen Wandergruppe: Winterberg/Langewiese

Die Anfahrt zu unserer Juli-Wanderung führte  uns am 16.07.2017 vom Schützenplatz in Stukenbrock zum Parkplatz am Schützenhaus in Winterberg/Langewiese ins Sauerland.

28 Wanderinnen und Wanderer machten sich bei bedecktem Himmel, aber trockenem Wetter – also ideal zum Wandern – von unserem Parkplatz in Langewiese auf den Weg durch den Ort und dann über einen Skihang abwärts ins Oldeborntal. Unterhalb der Schmelzhütte kamen wir zu einem Grillplatz, dort legten wir eine Frühstückspause ein.

Anschließend ging es weiter nach Girkhausen. Hier in Girkhausen hatten wir Gelegenheit die Drehkoite zu besichtigen.

Die Drehkoite ist eine mit Muskelkraft angetriebene Drechselbank.  Der Vorsitzende des Heimatvereins – Herr Dickel – begrüßte die Wandergruppe und erläuterte die Drehkoite.

Auf diesem Wege herzlichen Dank an Herrn Dickel und seine Frau für den freundlichen Empfang und die nette Bewirtung.Danach wanderten wir weiter durch Girkhausen  ein Stück das Oldeborntal aufwärts und bogen dann nach links in das Tal des Hesselbachs ab. Ansteigend geht es nun hinauf zu der kleinen Ortschaft Hoheleye und weiter zum Rothaarsteig.

Über den Rothaarsteig, mit Sicht in die Weite des Sauerlandes, wanderten wir nach Langewiese zurück. nach rd. 16 Kilometern war der Ausgangspunkt unserer Wanderung am Schützenhaus wieder erreicht.

Alle Bilder von der Wanderung können  im Online-Album unter http://bernd-paarmann.magix.net angesehen werden.

Tags »

Autor:
Datum: Sonntag, 16. Juli 2017 18:42
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Aktuelles, Sportliche Wandergruppe

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben