Buswanderfahrt der Sportlichen Wandergruppe nach Thüringen (Rennsteig / Eisenach)

Unsere herbstliche Buswanderfahrt führte uns in diesem Jahr auf den Rennsteig und zur Wartburg sowie in die Stadt Eisenach.

buswanderfahrt-010

58 Teilnehmerinnen und Teilnehmer fuhren in den frühen Morgenstunden bei bedecktem Himmel, aber trockenem Wetter nach Eisenach und weiter nach Ruhla zum Hubertushaus am Rennsteig.

buswanderfahrt-011

Hier begannen wir mit unserer Wanderung auf dem Rennsteig. Nach rd. 6 Kilometern erreichten wir den Rast- und Parkplatz „Hohe Sonne“. Hier wurde eine Pause gemacht.

buswanderfahrt-012

Nach einer Pause verließen wir den Rennsteig und wanderten abwärts durch die wildromantische Drachenschlucht. Die Schlucht ist an der engsten Stelle 68 cm breit.

buswanderfahrt-013

Nach ca. 1 Stunde hatten wir die Drachenschlucht durchquert und das Mariental erreicht. buswanderfahrt-014Von hier ging es einmal kurz bergauf und dann auf schönen Wegen zur Sängerwiese

buswanderfahrt-015

und weiter hinauf zur Wartburg. Die Wartburg wurde 1067 gegründet und gehört seit 1999 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Nach Erkundung der berühmten Wartburg auf eigene Faust

buswanderfahrt-016

fuhren wir gegen 14 Uhr mit dem Bus nach Eisenach zum gemeinsamen Kaffeetrinken im  Steigenberger „Thüringer Hof“.

buswanderfahrt-017

Anschließend war noch bis 17 Uhr Gelegenheit zu einem Bummel durch Eisenach, um die Altstadt, die Georgenkirche, das Luther-Haus,

buswanderfahrt-018

die Nikolaikirche usw.zu besichtigen. Leider fing es jetzt etwas an zu regnen. Weiter ging es nach Kassel/Baunatal zum Abendessen in das Brauhaus „Knallhütte“.Nach dem Abendessen wurde dann nach einem schönen, erlebnisreichen Tag die Heimfahrt nach  Schloß Holte-Stukenbrock angetreten.

Alle Bilder von der Buswanderfahrt können  im Online-Album unter http://bernd-paarmann.magix.net angesehen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.