Beiträge vom Mai, 2016

Kaffeekonzert mit dem Mundharmonika-Duo Teutonia im Heimathaus

Montag, 30. Mai 2016 19:05

Kaffeekonzert

mit dem Mundharmonika-Duo Teutonia

Ilse Tönsmann und Dietrich Wolfram

( Mundharmonikaweltmeister )

am  Sonntag, dem 26.06.2016, 

im Heimathaus 2, Am Pastorat 18 b,

 Schloß Holte-Stukenbrock

 

Der Heimat-und Verkehrsverein Schloß Holte-Stukenbrock lädt alle, die sich an Musik erfreuen, zu dem obigen Konzert herzlich ein. Der Eintritt ist frei.

Das Konzertprogramm dauert von ca. 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr.  Ab 14.00 Uhr können Sie die Heimathäuser besichtigen und sich bei Kaffee und Kuchen ein nettes Plauderstündchen gönnen. Nach dem Konzert sind die Heimathäuser noch bis 18.00 Uhr geöffnet.

Ein besonderer Leckerbissen erwartet Sie an diesem Musiknachmittag. Dieses einzigartige Mundharmonika-Duo kommt zum ersten Mal in unser Heimathaus mit bekannten und beliebten Oldies ( Udo Jürgens: Ich war noch niemals in New York, Griechischer Wein und anderer Unterhaltungsmusik ) zum Mitsingen und Mitschunkeln. Zwischendurch überrascht Sie das Duo mit humorvollen Zauberstücken und lustigen Plaudereien.

Der Heimat-und Verkehrsverein freut sich auf viele Zuhörer und Zuschauer und wünscht allen bei hoffentlich gutem Wetter einen angenehmen, erholsamen Nachmittag.

Thema: Aktuelles | Kommentare (0) | Autor:

Sportliche Wandergruppe: Juni-Wanderung: Detmold / Bielstein

Donnerstag, 26. Mai 2016 18:58

Wir treffen uns am 19. Juni 2016 um 7:00 Uhr mit PKW und Rucksack am Schützenparkplatz in Stukenbrock. Von dort fahren wir Richtung Detmold / Bielstein zum freien Parkplatz am Hermannsdenkmal.

Dort werden wir zu einer 17 Kilometer langen Wanderung aufbrechen, die uns den Teutoburger Wald wieder näher bringt. Zuerst geht es am Hermannsdenkmal vorbei. Wir wandern über meist schattige Waldwege zum Sendemasten Bielstein. Zum Erreichen dieses Punktes und im weiteren Verlauf der Rundtour sind einige für diese Landschaft typische Steigungen sowie kleinere Höhenunterschiede zu bewältigen. Nach Erreichen des Ausgangspunktes besteht natürlich die Möglichkeit, individuell den „Hermann“ zu besichtigen oder die Gastronomie zu nutzen.

Dauer der Wanderung mit An- und Abfahrt ca. 7- 8 Stunden.

Wanderführer: Heinz-Hermann Brock /Udo Schröder

Thema: Aktuelles, Sportliche Wandergruppe | Kommentare (0) | Autor:

Sportliche Wandergruppe: Mai -Wanderung – Schopketal

Sonntag, 22. Mai 2016 15:32

Zur Mai-Wanderung hatten sich am 22.05.2016 um kurz nach 7:00 Uhr 33 Wanderinnen und Wanderer bei herrlichem Wetter auf dem Freibadparkplatz in  Oerlinghausen eingefunden.

Sportliche Mai 001 Start zur Wanderung

Wir überquerten die Holter Straße und wanderten unterhalb des Menkhauser Berges direkt ins Schopketal.  Am ehemaligen Wirtshaus Schopketal wechselten wir für ein kurzes Stück auf den Hermannsweg.

Sportliche Mai 002

Weiter ging es vorbei am Hof Brinkmann bis zum Beginn des Wandweges, hier verließen wir den Hermannsweg und wanderten hoch auf den Kammweg. Hier wurde bei herrlicher Aussicht die 1. Pause gemacht.

Sportliche Mai 003

Den Berg Auf dem Polle ließen wir rechts liegen und wanderten weiter bis kurz vor die Autobahn A 2 und dann abwärts Richtung Sennestadt. Durch einen schönen Mischwald führte die Wanderung weiter zum Waldfriedhof Sennestadt und zum Bunten Haus.

Sportliche Mai 004

Wir überquerten den Senner Hellweg und umwanderten  die Siedlung der Wochenendhäuser. Unterwegs wurde eine 2. Frühstückspause eingelegt.

Sportliche Mai 005

Wieder über den Senner Hellweg ging es weiter bis zum Fichteheim und Haus Neuland. Durch das Schopketal

Sportliche Mai 007

und über den Menkhauser Berg

Sportliche Mai 008

  • Blick auf Oerlinghausen

erreichten wir nach rd. 22 Kilometern wieder den Parkplatz am Oerlinghauser Freibad.

Alle Bilder von der Wanderung können  im Online-Album unter http://bernd-paarmann.magix.net angesehen werden.

Thema: Aktuelles, Sportliche Wandergruppe | Kommentare (0) | Autor:

Pättkesfahrt am Pfingstmontag

Montag, 16. Mai 2016 18:32

Am Pfingstmontag, dem 16. Mai 2016, hatte der Heimat- und Verkehrsverein wieder zur traditionellen Pättkesfahrt eingeladen. Start war bei teils wolkigem, teils sonnigen Wetter  um 14 Uhr vom Parkplatz am Rathaus in Schloß Holte-Stukenbrock.

Pättkesfahrt Pfingsten 001

Die Radtour führte uns zunächst über den Teutoburger Weg, Kaunitzer Straße, Am Fahrenstau und Brinkeweg in Richtung des Stadtteils Liemke, weiter über die Helleforthstraße

Pättkesfahrt Pfingsten 002

durch den Holter Wald, vorbei am Holter Schloß

Pättkesfahrt Pfingsten 003

bis zum Mühlgrund und dann auf dem Forstweg zum idyllisch gelegenen Forsthaus von Paul Mülich. Hier wurde eine Kaffeepause mit belegten Broten eingelegt. Wir bedanken uns auf diesem Wege bei unserem Gastgeber recht herzlich.

Pättkesfahrt Pfingsten 004

Danach ging es  weiter durch den Holter Wald in Richtung des Stadtteils Sende über den Stadtweg und die Flurstraße bis zum Hellweg. Über den Hellweg und die Alte Oerlinghauser Straße ging es weiter durch das  Grauthoffgebiet.

Pättkesfahrt Pfingsten 005Wir folgten dann den Straßen Am Bahndamm und Lönsweg, über das Sportgelände vorbei an den Kipshagener Teichen erreichten wir unser diesjähriges Ziel: die Heimathäuser im Stadtteil Stukenbrock. Hier ließen wir diesen Nachmittag wie immer bei Bratwurst vom Holzkohlengrill und diversen Getränken ausklingen.

Pättkesfahrt Pfingsten 006

Alle Bilder von der Pättkesfahrt können  im Online-Album unter http://bernd-paarmann.magix.net angesehen werden.

Thema: Aktuelles | Kommentare (0) | Autor: