Ausstellung des Hobby-Künstlers Thomas Schmelter aus Schloß Holte-Stukenbrock

Ausstellung des Hobby-Künstlers Thomas Schmelter aus Schloß Holte-Stukenbrock in den Heimathäusern,  Am Pastorat 18b und 18c,

am Samstag, 10. Oktober von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

am Sonntag, 11. Oktober von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Nach einer Muskelerkrankung vor 5 Jahren ist Herr Thomas Schmelter (49 Jahre ) dauerhaft auf einen Rollstuhl angewiesen. Auf der Suche nach einer sinnvollen und freudvollen Beschäftigung fand er als Autodidakt  im April 2014 den Weg zur Zeichnung und zur Malerei, die ihm hilft, den beschwerlichen Alltag zu meistern. Aus praktischen Gründen malt und zeichnet er in der sog. Trockentechnik, verzichtet also auf Pinsel, Wasser- und Ölfarben. Für seine Technik benutzt er Künstlerfarbstifte, Pastellkreiden, Filzstifte, Tuschestifte, Graffitistifte.

Seine Themen sind:

  • 1. Landschaftsmalerei ( Toscana, Meeresküsten usw )
  • 2. Tierbilder ( Haustiere, Wildtiere, Vögel )
  • 3. Bilder, bei denen Abstraktheit und Gegenständlichkeit ineinander verschmelzen
  • 4. Comics ( Tom und Jerry )
  • 5. Alte Bauernhäuser

In dieser kurzen Zeit seiner Malerei sind sehr beachtliche, ansprechende Kunstwerke entstanden, die er gern einem großen Publikum präsentieren möchte. Für Interessierte malt er auch Bilder auf Wunsch.

Am Sonntag wird zur Kaffee- und Kuchenzeit ab 14.00 Uhr Herr Dietrich Wolfram  (Mundharmonikaweltmeister ) alle Gäste mit klassischer Musik unterhalten.

Der Heimat-und Verkehrsverein und Thomas Schmelter freuen sich auf eine große Besucherzahl, schönes Wetter und angenehme, unterhaltsame Stunden.

Tags »

Autor:
Datum: Dienstag, 29. September 2015 18:47
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Aktuelles, Heimathäuser

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben