Beiträge vom Juni, 2014

Sportliche Wandergruppe: Juli-Wanderung 2014, Steinhorster Becken

Mittwoch, 25. Juni 2014 17:55

 

Zu unserer Juli-Wanderung treffen wir uns am 20.07.2014 um 7:00 Uhr mit Pkw und Rucksack  in Schloß Holte am Pollhansplatz (Zufahrt Marktweg). Wir fahren dann zum Steinhorster Becken.

Von unserem Parkplatz an der Delbrückerstraße wandern wir in östlicher Richtung ein Stück entlang der Ems. Den Furlbach abwärts, über zwei Bauernhöfe, und durch den Füchtebusch kommen wie zum Steinhorster Becken. Wir umrunden dies einzigartige Naturschutzgebiet, wobei wir die dortige Vogelwelt beobachten können. Zurzeit sind vier Jungstörche in ihrem Nest zu sehen. Bitte ein Fernglas mitnehmen. Entlang des Furlbaches wandern wir zu unserem Parkplatz zurück.

Die Wanderung findet in total flachem Gelände statt, sie ist ca. 16 km lang. Dauer der Wanderung mit An- und Abfahrt ca. 5,5 – 6 Stunden.

Wanderführer: Rudi Wiesenhöfer

 

Thema: Aktuelles, Sportliche Wandergruppe | Kommentare (0) | Autor:

Juli-Wanderung der Senioren-Wandergruppe: Naturschutzgebiet Holter Wald – Rundwanderweg A 9

Montag, 23. Juni 2014 13:48

Zu unserer Juli-Wanderung treffen wir uns am 10. Juli  2014 um 14.00 Uhr am Holter Schloßkrug, Schlosstraße 100, in Schloß Holte.

Die Wanderung geht über den Rundwanderweg A 9 durch das Naherholungs- und Naturschutzgebiet Holter Wald, wo sich der Landerbach ein wunderschönes Bachtal geschaffen hat. Hier lassen sich die Gestaltung des Untergrundes und die Prall- und Gleithänge besonders gut beobachten. Anschließend kehren wir im Holter Schloßkrug zum Kaffeetrinken ein.

Die Wanderung ist ca. 6,5 km lang.

 

Thema: Aktuelles, Senioren Wandergruppe | Kommentare (0) | Autor:

Juni-Wanderung der Sportlichen Wandergruppe: Steinheim / Vinsebeck

Montag, 16. Juni 2014 7:27

Zu unserer Juni-Wanderung hatten sich  am 15.06.2014 bei anfangs nebeligem Wetter 45 Wanderinnen und Wanderer auf dem Parkplatz in Vinsebeck, einem Stadtteil von Steinheim,  eingefunden. Im Laufe der Wanderung klarte es auf und die Sonne schien.

Sportliche Juni 314Start zur Wanderung

Wir begannen unsere Wanderung am Wasserschloss Vinsebeck und wanderten am „Heubach“ entlang bis zum Forst Vinsebeck.

Sportliche Juni 474

Hier wurde die Gelegenheit genutzt, dass am Wegesrand gefällte Bäume lagen. Es wurde die 1. Frühstückspause gemacht.

Sportliche Juni 335

Nachdem wir das Waldgebiet verlassen hatten, erreichten wir Sandebeck.

Sportliche Juni 374

Kurze Zeit später kamen wir in das Gebiet um den „Dicken Berg“. Nach Verlassen des Waldgebietes befanden wir uns in einer weiten, offenen Landschaft mit herrlichen Ausblicken. Unterwegs wurde noch eine zweite Pause gemacht.

Sportliche Juni 495

Am östlichen Rand eines Segelflugplatzes vorbei wanderten wir weiter und sahen danach schon bald in der Ferne Vinsebeck liegen. Ein markantes Bild für Vinsebeck ist das mächtige Wasserschloss und die benachbarte Dorfkirche.

Sportliche Juni 434

Schon bald erreichten wir das Wasserschloss und besichtigten es von außen.

Sportliche Juni 452

Alle Bilder von der Wanderung können  im Online-Album unter http://bernd-paarmann.magix.net angesehen werden.

Thema: Aktuelles, Sportliche Wandergruppe | Kommentare (0) | Autor:

Juni-Wanderung der Senioren auf dem Rundwanderweg A5 – Ems-Erlebnisweg

Freitag, 13. Juni 2014 17:11

Zur Juni-Wanderung hatten sich am 12. Juni  2014 um 14.00 Uhr 43 Wanderinnen und Wanderer der Senioren-Wandergruppe bei herrlichem Wanderwetter an der Ems-Erlebnis-Welt / Forellkrug in Stukenbrock-Senne eingefunden.

Senioren Juni 310

Die Wanderung ging über den Rundwanderweg A 5 bis zum Ems-Infozentrum,

Senioren Juni 293

weiter an den Senner Pferden vorbei,

Senner Pferde 189

über den Ems-Erlebnis-Weg bis zu den Emsquellen hin. Danach ging es weiter zurück zur Ems-Erlebnis-Welt, wo dann im Forellkrug zum Kaffeetrinken eingekehrt wurde.

Alle Bilder von der Wanderung können  im Online-Album unter http://bernd-paarmann.magix.net angesehen werden.

Thema: Aktuelles, Senioren Wandergruppe | Kommentare (0) | Autor:

Pättkesfahrt am Pfingstmontag

Dienstag, 10. Juni 2014 11:34

Am Pfingstmontag, dem 9. Juni 2014, hatte der  Heimat- und Verkehrsverein Schloß Holte-Stukenbrock e.V.   alle wieder zur traditionellen Pättkesfahrt eingeladen.  Bei herrlichstem Wetter hatten sich zum Start  um 14:00 Uhr vom Parkplatz am Hallenbad rd. 40 Radfahrerinnen und Radfahrer eingefunden.

Pättkesfahrt Pfingsten 251

Die Radtour führte uns  ausgehend vom Parkplatz am Hallenbad zunächst vorbei an den Kipshagener  Teichen über einen Feldweg nach Stukenbrock.  Weiter ging es über die Kiefernweg, Lindenstraße, Füchtenweg und Tannenweg vorbei an den Heimathäusern.

Pättkesfahrt Pfingsten 256

Nach überqueren der Hauptstraße führte die Tour weiter über die Bokelfenner Straße, Am Sportplatz, Westerholter Straße und Bokelfenner Straße zum Segelflugplatz. Über die Flugplatzstraße ging es weiter auf einem Waldweg nach Lipperreihe, in Lipperreihe vorbei an den Dalbker Teichen und auf dem Dalbkeweg  und Hellweg zur Falkenstraße. Hier wurde bei der Firma Hanodruck  eine Kaffeepause eingelegt, dabei war auch für Interessierte Gelegenheit die Produktionsräume zu besichtigen.

Pättkesfahrt Pfingsten 275

Danach radelten wir dann weiter über den Hellweg, Flurstraße, Stadtweg, Sender Straße und Kamermühle zum Café Mühlgrund. Über die Bergstraße, Brandkuhle, Holder Landstraße, Mühlenstraße und Köstersknapp wurde dann die Oststraße erreicht. Über den Hegselweg war man dann bald auf dem Bauernhof der Familie Dresselhaus am Röwekamp angelangt.

Pättkesfahrt Pfingsten 281

Hier konnten wir uns in bewährter Weise mit Grillwürstchen und diversen Getränken stärken, neue Leute kennenlernen und Kontakte pflegen.

Pättkesfahrt Pfingsten 287

… unser Grillteam!

Der Heimat- und Verkehrsverein Schloß Holte-Stukenbrock bedankt sich bei den Gastgebern der diesjährigen  Pfingst-Pättkesfahrt, den Familien Hano und Dresselhaus, für die gewährte Gastfreundschaft.

Alle Bilder von der Pättkesfahrt können  im Online-Album unter http://bernd-paarmann.magix.net angesehen werden.

Thema: Aktuelles | Kommentare (0) | Autor: