Beiträge vom Mai, 2013

Sportliche Wandergruppe: Mai-Wanderung 2013, Lübbecke

Sonntag, 26. Mai 2013 17:16

Zu unserer Mai-Wanderung trafen sich – ausnahmsweise am 4. Sonntag im Monat – 31 Wanderinnen und Wanderer auf dem Wanderparkplatz an der B 239 kurz vor dem Ortseingang Lübbecke, auf dem Parkplatz „Horst´s Höhe“.  Zu Beginn konnte der Wanderführer der heutigen Wanderung Peter G. unserer Wanderfreundin Erika O. mit Urkunde und Präsent zur 300. Wanderung gratulieren.

P1000411

Vom Parkplatz aus wanderten wir zunächst auf Wanderweg A 3 und später auf dem „Wittekindsweg“ in östlicher Richtung. Nach einigen wenigen leichten Anstiegen erreichten wir den Kammweg. Hier wurde nach einiger Zeit an einer Schutzhütte die Frühstückspause gemacht.

P1000424

Weiter ging es dann mit leichten Auf und Ab über den Nettelstedter Berg am Steinbruch vorbei in Richtung Schnathorst. Hier war der Wendepunkt unserer Wanderung, unterhalb des Wiehengebirges – jetzt in westlicher Richtung –  wanderten wir nun, unterbrochen von einer kleinen Pause im Stehen, zurück.

P1000441

Auf dem Rückweg hatten wir bedingt durch unseren Dauergast, den Regen, einige etwas begrenzte Ausblicke in das Minden-Ravensberger Land.

P1010280

Bei klarem Wetter hätten wir herrliche Ausblicke in die Weite des Minden-Ravensberger Landes gehabt, so wie etwa auf dem folgenden Bild.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das Wetter war die ganze Wanderung regnerisch, wir mussten den Regenschirm nur „einmal aufspannen“. Die Folgen sah man den Schuhen und Hosen an.

P1010288

Alle Bilder von der Wanderung können  im Online-Album unter http://bernd-paarmann.magix.net angesehen werden.

Thema: Aktuelles, Sportliche Wandergruppe | Kommentare (1) | Autor:

Sportliche Wandergruppe: Juni Wanderung 2013, Brakel

Samstag, 25. Mai 2013 7:40

Zu unserer Juni Wanderung treffen wir uns am 16.06.2013, um 7:00 Uhr, mit PKW und Rucksack in Stukenbrock am Schützenplatz. Wir fahren dann nach Brakel.
Von unserem Parkplatz am Bredenweg beginnen wir mit unserer Wanderung auf dem Brakeler Rundwanderweg. Der Wanderweg führt über den Mühlengraben, entlang der Stadtmauer und über den Stadtgraben zum Wall. Über den Hembser Berg, vorbei an der Hembser Kapelle kommen wir nach Hembsen und weiter zum höchsten Punkt unserer Wanderung, dem Imberg. Von hier oben haben wir einen atemberaubenden Blick über das Brakeler Bergland. Am Wald entlang geht es bis zum Gutshof Hainhausen, dann durch Felder und Wälder bis zum „Ehrenfriedhof“. Auf dem Kurweg geht es vorbei an der großen Teichanlage und durch die weite Aue der Brucht zurück zum Ausgangspunkt.
Die Wanderung ist ca. 21 km lang, sie führt mit einigen An- und Abstiegen durch die wunderschöne Brakeler Berglandschaft. Dauer der Wanderung mit An- und Abfahrt ca. 8 Stunden
Wanderführer: Klaus Glätzer

Thema: Aktuelles, Sportliche Wandergruppe | Kommentare deaktiviert für Sportliche Wandergruppe: Juni Wanderung 2013, Brakel | Autor:

Juni-Wanderung der Senioren-Wandergruppe: Stukenbrock – Oerlinghausen

Mittwoch, 22. Mai 2013 10:30

Am 13.06.2013 treffen wir uns um 14.00 Uhr am Café Wölke in Stukenbrock. Wir wandern die Bokelfenner Straße bis zur Straße „Am Sportplatz“, biegen links ab durch den Wald am Ölbach entlang. Weiter geht es vorbei am Oerlinghauser Flugplatz, wir überqueren die Oerlinghauser Straße und wandern in den Forst. An den Angelteichen entlang über den Bauernhof kehren wir zurück zu Café Wölke, wo wir zum Kaffee erwartet werden. Die Wanderung ist ca. 6,5 km lang.

Thema: Aktuelles, Senioren Wandergruppe | Kommentare deaktiviert für Juni-Wanderung der Senioren-Wandergruppe: Stukenbrock – Oerlinghausen | Autor:

Pättkesfahrt am Pfingstmontag

Dienstag, 21. Mai 2013 11:25

Zum Start der traditionellen Pättkesfahrt hatten sich um 14 Uhr auf dem Parkplatz am Rathaus in Schloß Holte-Stukenbrock rund 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer eingefunden. Das Wetter war zu diesem Zeitpunkt bedeckt, aber trocken.

P1000375
Die Radtour führte uns ausgehend vom Parkplatz über die Speller Straße, den Scheipshofer Weg, Traphofstraße, Lange Straße und Rahmkeweg über die ehemalige B 68. Weiter über den Tölkenweg, die Römerstraße, Fosse Breede und Fosse Grund ging es am Hof Bokelmeyer vorbei Richtung Bokelfenn. Dann weiter entlang der Westerholter Straße – Kruskotten zu den Heimathäusern des HVV. Dort wurde eine Kaffeepause gemacht und ein kleiner Imbiss gereicht. Es war auch Gelegenheit, die drei Heimathäuser zu besichtigen.

P1000389
Weiter ging es dann durch das Naturschutzgebiet Kipshagener Teiche – hier fing es dann leider an zu regnen – vorbei am Holter Schloss  in den Holter Wald. Wir radelten die Verler Landstraße entlang bis zum Cafe‘ Mühlgrund und kamen dann zum Bauernhof Kammertönsmühle. Hier wurden wir zum Abschluss der Pättkesfahrt von unserem Grillteam mit Bratwurst und diversen Getränken erwartet.

P1000399

Alle Bilder von der Veranstaltung können  im Online-Album unter http://bernd-paarmann.magix.net angesehen werden.

Thema: Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Pättkesfahrt am Pfingstmontag | Autor:

Pättkesfahrt am Pfingstmontag

Samstag, 11. Mai 2013 12:52

Einladung zur Pättkesfahrt
Am Pfingstmontag,  dem  20. Mai 2013,  lädt der Heimat- und Verkehrsverein wiederum zur traditionellen Pättkesfahrt ein. Auch Nichtmitglieder sind natürlich herzlich willkommen.
Start ist um 14 Uhr vom Parkplatz am Rathaus in Schloß Holte-Stukenbrock.
Die Radtour führt uns ausgehend vom Parkplatz zunächst in das Bokelfenn und in Richtung Segelflugplatz Dann weiter entlang der Westerholter Straße – Kruskotten zu den Heimathäusern des HVV. Dort werden wir eine Kaffeepause machen und einen kleinen Imbiss reichen. Es ist auch Gelegenheit, die drei Heimathäuser zu besichtigen.
Weiter geht es dann durch das Naturschutzgebiet Kipshagener Teiche, vorbei am Wasserschloss in den Holter Wald. Wir radeln den Schlossweg entlang und kommen dann zum Bauernhof Kammertönsmühle. Dort werden wir zum Abschluss der Veranstaltung von unserem Grillteam mit Bratwurst und diversen Getränken erwartet.
Die ausgesuchte Strecke ist gut zu befahren und verkehrsarm. Die Teilnahme an der Radtour ist  kostenfrei, zur Deckung der Kosten für Speisen und Getränke wird am Schluss der Veranstaltung um eine kleine Spende gebeten.
Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer  besteht keine Haftpflichtversicherung seitens des HVV, die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.
Ihr Heimat- und Verkehrsverein freut sich schon jetzt auf viele Pättkesfahrtfreunde.
Nähere Auskünfte: Klaus Seichter, Telefon 05207-2227

Thema: Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Pättkesfahrt am Pfingstmontag | Autor: