Dezember-Wanderung der Sportlichen Wandergruppe im Holter Wald

Zur diesjährigen Jahresabschluss-Wanderung trafen sich heute rd. 50 Wanderinnen und Wanderer  in Schloß Holte vor dem  „Schloßcafe“, um sich auf die 14 Kilometer lange Wanderung zu machen.


Vom Kirchplatz wanderten wir entlang der Sammelteiche zum Holter Schloß

und weiter entlang des Ölbaches. Weiter ging es durch den Holter Wald

zum Hof Mühlengrund mit dem Mühlcafe. Vorbei am Hof Kammertöns  kamen wir in den Ortsteil Sende, wo in den Räumen der Tischlerei Kuhljürgen die im Dezember obligatorische Glühweinpause mit vielen selbstgebackenen Plätzchen gemacht wurde. Ein herzliches Dankeschön den Spendern und auch unseren Gastgebern.

Nach der Pause führte der Weg ein Stück auf der Straße Am Landerbach entlang und dann am „Dicken Stein“ rechts ab wieder in den Holter Wald. Auf unserem Rundwanderweg A 9 ging  es auf schönen Wegen zum „Schloßcafe“ zurück, wo wir zum adventlichen Kaffee trinken erwartet wurden.

 

Ein Rückblick auf das nun vergangene Wanderjahr 2012, verbunden mit einer Ehrung für alle Wanderfreundinnen und Wanderfreunde, die an 8 und mehr Wanderungen teilgenommen haben, sowie eine Vorschau auf die ersten 3 Monate des kommendenWanderjahres 2013 beschlossen diesen vorweihnachtlichen Nachmittag.

 

Unser Wanderführer mit den Wanderinnen und Wanderern, die in diesem Jahr  alle 12 Wanderungen mitgemacht haben.  Zum Abschluss gab es noch ein kleines Dankeschön von der Wandergruppe an unseren Wanderführer Rudi und seine Frau Margret.

Alle Bilder von der Wanderung können  im Online-Album unter http://bernd-paarmann.magix.net angesehen werden.

Tags »

Autor:
Datum: Sonntag, 16. Dezember 2012 20:43
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Aktuelles, Sportliche Wandergruppe

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben