Beiträge vom Mai, 2012

Pättkesfahrt am Pfingstmontag

Montag, 28. Mai 2012 21:04

Am Pfingstmontag, dem 28. Mai 2012, hatte der  Heimat- und Verkehrsverein Schloß Holte-Stukenbrock e.V.   alle wieder zur traditionellen Pättkesfahrt eingeladen.  Bei herrlichstem Wetter hatten sich zum Start  um 14:00 Uhr vom Parkplatz am Hallenbad rd. 70 Radfahrerinnen und Radfahrer eingefunden.

Die jüngste Teilnehmerin war nur ein paar Monate alt.

Die Radtour führte uns  ausgehend vom Parkplatz am Hallenbad zunächst vorbei an den Kipshagener  Teichen durch die Uphoff-Siedlung.  Weiter ging es über die Oerlinghauser Straße, den Hellweg und die Flurstraße nach Sende. Von hier führte die Tour weiter über Kammermühle und Kammertöns durch den Holter Wald vorbei am Mühlgrund bis zur Oststraße. Auf dem Anwesen der Familie Schlangenotto wurde nach rd. 18 Kilometern eine Kaffeepause eingelegt.


Ankunft auf dem Hof Schlangenotto.

Danach radelten wir dann weiter über die Brandkuhle, den Rodenweg, den Wapelweg, den Teichweg, die Liemker Straße und die Kattenheide zur Alten Poststraße, um dann nach weiteren rd 10 Kilometern auf dem Bauernhof Uetermeier an der Kaunitzer Straße diese Tour zu beenden. Hier konnten wir uns in bewährter Weise mit Grillwürstchen und diversen Getränken stärken, neue Leute kennenlernen und Kontakte pflegen.

… unsere Grillmeister !

Alle Bilder von der Pättkesfahrt können  im Online-Album unter http://bernd-paarmann.magix.net angesehen werden.

 

Thema: Aktuelles | Kommentare (2) | Autor:

Sportliche Wandergruppe: Juni Wanderung 2012, Viaduktwanderweg Teil 2

Donnerstag, 24. Mai 2012 18:53

Zu unserer Juni Wanderung treffen wir uns am 17.06.2012, um 7:00, mit PKW und Rucksack in Stukenbrock am Schützenplatz. Wir fahren dann nach Altenbeken – Buke zur Wanderung auf dem Viaduktwanderweg, Teil 2.
Von Parkplatz beim Bauernhofcafé „Richts Deele“, Dorfstraße 51, Altenbeken – Buke, beginnen wir mit der Wanderung auf dem 2.Teil des Viaduktwanderweges.

Durch die Feldmark mit ihrem freien Gelände, wandern wir zum romantischen Dunetal. Das Dunetal abwärts haben wir bald den Kleinen Viadukt erreicht. Geheimnisvoll wird es,  wenn wir die Bahntrasse durch den ca. 100 m langen  Tunnel queren.

Einen der landschaftlich schönsten Abschnitte im Naturschutzgebiet Egge-Nord erschließt der Viadukt Wanderweg im Bereich der Durbeke. Durch das Tal der Durbeke  kommen wir zum alten Forsthaus Durbeke  und weiter entlang der Durbeke nach Altenbeken. Von der Plattform oberhalb Altenbekens, haben wir einen einzigartigen Panorama- (und Foto-) Blick auf den Eisenbahnviadukt mit seinen insgesamt 24 Rundbögen.

Im Ort schauen wir uns die direkt neben dem Eggemuseum stehende Dampflokomotive der Baureihe 044, Baujahr 1941 an.

Durch den Windpark wandern wir aufwärts zur „Richts Deele“ zurück, wo wir zum gemeinsamen Kaffee trinken erwartet werden.

Die Wanderung ist ca. 17 km lang, sie führt mit einigen An- und Abstiegen durch eine sehenswerte Landschaft. Dauer der Wanderung mit An- und Abfahrt, jedoch ohne Einkehr ca. 6,5 Stunden.

Thema: Aktuelles, Sportliche Wandergruppe | Kommentare deaktiviert für Sportliche Wandergruppe: Juni Wanderung 2012, Viaduktwanderweg Teil 2 | Autor:

Juni-Wanderung der Senioren-Wandergruppe: Oerlinghausen – Bienen-Schmidt

Donnerstag, 24. Mai 2012 17:41

Am 14. Juni 2012 wollen wir ins Lipperland fahren. Unser Ziel ist das Ausflugs-, Feier- & Erlebnislokal Bienen-Schmidt mitten im Wald. Wir fahren mit dem Auto nach Oerlinghausen zum Parkplatz am Naturfreundehaus. Von dort wandern wir zum Teil auf dem Hermannsweg und dem A 3 zum Gasthof.
Dort gibt es Kaffee, Kuchen und Schnittchen; aber auch den bekannten „Lippischen Pickert“. Anschließend geht es auf guten und schönen Wanderwegen zurück zu den Autos. Unterwegs sind ein paar leichte Steigungen, die aber gut zu schaffen sind.
Wegbeschreibung: Wir fahren mit den Pkw’s nach Oerlinghausen, biegen am Kastanienkrug rechts ab auf den Welschenweg und fahren immer geradeaus bis es links zum Parkplatz des Naturfreundehauses geht.
Wir treffen uns am Parkplatz um 13:30 Uhr. Falls jemand noch Fragen hat, bitte unter 05207 / 3217 anrufen.

Thema: Aktuelles, Senioren Wandergruppe | Kommentare deaktiviert für Juni-Wanderung der Senioren-Wandergruppe: Oerlinghausen – Bienen-Schmidt | Autor:

Mai-Wanderung der Sportlichen Wandergruppe auf dem „Fünf-Bäche-Weg“ bei Bad Wünnenberg

Sonntag, 20. Mai 2012 17:09

Auf dem Parkplatz an der Aatalklinik in Bad Wünnenberg hatten sich 42 Wanderinnen und Wanderer bei schönem und sonnigem Frühlingswetter eingefunden, um sich auf die rd. 24 Kilometer lange Wanderung auf dem Fünf-Bäche-Weg zu machen.

Vorbei am Kurhaus begann der Weg mit einem kurzen, steilen Anstieg von der Unter- in die Oberstadt. Vorbei an einem historischem Wehrturm, durch Obstwiesen im romantischen Golmeketal, ging es bergan auf die Hochfläche und zum Leiberger Wald. Hier hat ein Teil der Wandergruppe dem Leiberger Pestfriedhof einen kurzen Besuch abgestattet.

Weiter auf Waldwegen kommen wir in das „ Naturschutzgebiet Lühlingsbach/Nette“. Hier wurde nach rd. 11 Kilometern die 1. größere Pause gemacht.

Auf einem schönen Weg  entlang des Waldrandes führte der Weg  nun leicht ansteigend zu dem Ort Bleiwäsche. Kurz vor dem Ort sahen wir am Wegesrand den Eingang zu einem alten Stollen, der auf die geschichtlichen Hintergründe der Namensgebung von Bleiwäsche hinweist. Nach dem Anstieg zum Ort Bleiwäsche erfrischte man sich auf unterschiedliche Weise, zum Beispiel durch einen Schluck aus der Wasser- oder Teeflasche oder …..

Hinter Bleiwäsche führt uns der Weg entlang der Murmecke durch tiefen Wald zur Aabach-Talsperre. Hier war es dann mit dem schönen Frühlingswetter vorbei, zur zweiten Pause nach rd. 18 Kilometern fing es leicht zu regnen an.

Mit Blick auf die Talsperre wanderten wir zur Staumauer, hier gab es dann einen kleinen Stau am Eiswagen mit italienischem Eis.

Anschließend überquerten wir die Staumauer und wanderten hinab in das wunderschöne Aabachtal. Es hatte inzwischen auch wieder aufgehört zu regnen. Durch das Naturerlebnis Aatal, vorbei am Paddelteich, dem Erlebnis-Barfußpfad und dem Wildgehege war dann bald unser Parkplatz erreicht.

Alle Bilder von der Wanderung können  im Online-Album unter http://bernd-paarmann.magix.net angesehen werden.

 

Thema: Aktuelles, Sportliche Wandergruppe | Kommentare (0) | Autor:

Mai-Frühwanderung der Senioren-Wandergruppe

Montag, 14. Mai 2012 18:52

Im Monat Mai machte die Senioren-Wandergruppe traditionell, wie schon in den vergangenen Jahren, eine Frühwanderung, um das Erwachen der Natur zu genießen. Treffpunkt war um  9:00 Uhr der Gasthof Kuhkamp, Römerstr. 23, in Stukenbrock.


Rund 50 Wanderinnen und Wanderer gingen bei leicht bewölktem schönem Frühlingswetter von dort auf dem Pferdekamp bis zur Augustdorfer Straße, überquerten diese und kamen bald auf den Wanderweg A 2. Vorbei am Bokelfenner Krug ging es dann Richtung Wistinghauser Senne.

Der Rückweg führte dann über den Stapelager Weg.  Anschließend gab es im Gasthof Kuhkamp  ein ganz besonders reichhaltiges Frühstück, das wohl jeden zufriedengestellt hat.

Alle Bilder von der Wanderung können  im Online-Album unter http://bernd-paarmann.magix.net angesehen werden.

Thema: Aktuelles, Senioren Wandergruppe | Kommentare deaktiviert für Mai-Frühwanderung der Senioren-Wandergruppe | Autor: