Beiträge vom Oktober, 2011

Sportliche Wandergruppe: November Wanderung, Heiligenkirchen/Schling

Dienstag, 25. Oktober 2011 20:34

Zu unserer November Wanderung treffen wir uns am 20.11.2011 um 9:00 Uhr, mit PKW und Rucksack, in Stukenbrock am Schützenplatz. Wir fahren dann nach Heiligenkirchen/Schling.
Von unserem Parkplatz am oberen Plaßkampweg in Heiligenkirchen/Schling, wandern wir vorbei am Sprengerhof, zum Vogelpark in Heiligenkirchen. Ansteigend durch das Ostertal kommen wir zum Hangsteinhaus, wandern über die Hohe Warte, von dort oben eine gute Fernsicht. Auf schönen Wanderwegen geht es nun weiter durch den Teutoburger Wald. Wir queren die Gauseköte, sehen in der Ferne die Falkenburg, wandern durch den Wiggengrund und kommen über den Falkenberg zur Vogeltaufe am Hermannsweg. Auf dem Hermannsweg wandern wir über Berlebeck mit seiner Adlerwarte zurück nach Schling und haben bald unseren Parkplatz erreicht.
Die Wanderung ist ca. 17 km lang und führt in stetigem Auf und Ab durch den Teutoburger Wald. Dauer der Wanderung mit An- und Abfahrt ca. 6,5-7 Stunden.

Thema: Aktuelles, Sportliche Wandergruppe | Kommentare deaktiviert für Sportliche Wandergruppe: November Wanderung, Heiligenkirchen/Schling | Autor:

November-Wanderung der Senioren-Wandergruppe: Schloß Neuhaus

Montag, 24. Oktober 2011 20:13

In diesem Monat treffen wir uns am 10. November um 13:45 Uhr in Stukenbrock an der Grundschule und um 14:00 Uhr am Bahnhof Schloß Holte. Von hier aus fahren wir Richtung Schloß Neuhaus und steigen an den Fischteichen aus. Wir laufen auf einem schönen Buchen-Waldweg nach Paderborn und erreichen die Pader. Nun wandern wir immer am Fluss entlang durch die schönen Auen bis zum Padersee. Nach einer kurzen Wegstrecke an seiner Seite haben wir bald unseren Bus wieder, der uns in das schöne Bauerncafé „Michel’s“ bringt. Hier erwarten uns Kaffee, Kuchen und Schnittchen.
Die Wanderung ist ca. 6 Kilometer lang und ganz leicht zu gehen.
Abfahrt 13:45 Uhr Grundschule Stukenbrock
Abfahrt 14:00 Uhr Bahnhof Schloß Holte
Fahrpreis 7,00 Euro, bitte erst telefonisch anmelden, dann einzahlen.
Hinweis für Dezember: 07. Dezember 2011 – Fahrt zum Weihnachtsmarkt Osnabrück, Fahrpreis 8,00 €.

Thema: Aktuelles, Senioren Wandergruppe | Kommentare deaktiviert für November-Wanderung der Senioren-Wandergruppe: Schloß Neuhaus | Autor:

Oktoberwanderung der Sportlichen Wandergruppe im Sauerland bei Olsberg

Sonntag, 23. Oktober 2011 20:56

Ausnahmsweise am vierten Sonntag im Monat starteten 35 Wanderinnen und Wanderer bei herrlichstem Herbstwetter vom Parkplatz an der „Olsberg-Touristik“ zur  Wanderung ins Land der tausend Berge.

Die ersten 4 km führten uns „leicht ansteigend“ durch Olsberg zur „Roten Brücke“, einer Eisenbahnbrücke. Es war nicht festzustellen, woher der Name  „rote“ Brücke stammt, denn von „rot“ war keine Spur zu sehen.   Ab hier ging es steiler hinauf über den Glockenpfad, vorbei am Kronstein und an Borbergs Kirchhof (nur noch Grundmauern sichtbar) kamen wir zur Marienkapelle.

Von hier oben hatte man einen wunderschönen Blick auf Olsberg und Umgebung.  Auf dem Rothaarsteig wanderten wir nun vorbei am Bildstock  des heiligen Antonius – errichtet im Jahre 1747 – weiter zum Schusterknapp.

Nach einer wohlverdienten Pause folgten wir weiter dem Rothaarsteig auf einem steilen Höhenweg hinauf zum Ginsterkopf

und weiter zur Rhein-Weser-Wasserscheide und zur Feuereiche.

Leicht bergab ging es vorbei an den Bruchhauser Steinen hinab in das Golddorf Bruchhausen und weiter auf einem schönen Weg nach Olsberg zurück.

Im Anschluss an die 21 Kilometer lange Wanderung war im „Gasthof zur Post“  Gelegenheit, sich beim gemeinsamen Kaffee trinken zu stärken.

 

Alle  Bilder von der Wanderung können  im Online-Album unter http://bernd-paarmann.magix.net angesehen werden.

Thema: Aktuelles, Sportliche Wandergruppe | Kommentare (0) | Autor:

Seniorenwanderung im Oktober: Großes Torfmoor

Dienstag, 18. Oktober 2011 18:23

Am 13. Oktober fuhren 53 Wanderinnen und Wanderer mit dem Bus zum Großen Torfmoor. Dieses Moor ist ca. 550 Hektar groß und wurde über 6 Jahre renaturiert.

Auf einem 7,5 km langem Rundweg wanderte man bei anfangs wolkigem und später sonnigem Wetter auf gut zu gehenden festen Wegen, schmalen Pfaden und das Moor überbrückenden Holzstegen.

Dabei kamen die Wanderinnen und Wanderer an selten gewordenen Feuchtgebietspflanzen, Heideflächen sowie kleinen Seen und Tümpeln vorbei. Ob jemand das Glück hatte, die dort wieder heimisch gewordenen Vogelarten wie  Brachvogel, Kiebitz oder Braunkehlchen zu sehen, ist leider nicht bekannt.

Alle waren sich aber einig: „Ein wunderbares Naturerlebnis!“ und die Fahrt muss im nächsten Jahr wiederholt werden.
Zum Kaffee trinken fuhr man zum Café „Im kleinen Stall“, wo man wieder hervorragend bewirtet wurde.

Alle  Bilder von der Wanderung können  im Online-Album unter http://bernd-paarmann.magix.net angesehen werden.

Thema: Aktuelles, Senioren Wandergruppe | Kommentare deaktiviert für Seniorenwanderung im Oktober: Großes Torfmoor | Autor:

Buswanderfahrt nach Alsfeld im Vogelsbergkreis

Sonntag, 9. Oktober 2011 14:02

Trotz der schlechten Wetterprognosen für diesen Tag war der Bus bis auf den letzten Platz besetzt.  Auf der Hinfahrt kamen die 60 Wanderinnen und Wanderer zu einer ungewollten Rundfahrt durch das schöne Hessenland, da eine Umleitung der anderen folgte. Das Wetter wurde unterwegs immer besser und als wir am Ausgangspunkt unserer Wanderung – der Antrifttalsperre – ankamen, schien die Sonne.

Nach einer kurzen Kaffeepause begaben sich die meisten Wanderinnen und Wanderer auf die rd. 11 km lange Wanderung. Einige wanderten eine etwas kürzere Runde rund um die Talsperre. Für die anderen ging es weiter in Richtung Seibelsdorf und Rühlkirchen, dem Wendepunkt der Rundwanderung.  Kurz vor Rühlkirchen mussten wir aber ein kleines Regenschauer über uns ergehen lassen. Danach schien aber schnell wieder die Sonne. Von Rühlkirchen ging es auf der einzigen nennenswerten Steigung im Wald bergauf. Auf dem höchsten Punkt angekommen wurde eine kleine Pause gemacht.

Vorbei am Ort Seibelsdorf  war bald wieder der Parkplatz an der Antrifttalsperre erreicht, wo der Bus auf uns wartete und uns nach Alsfeld brachte. Hier war zunächst Gelegenheit den Ort auf eigene Faust zu erkunden, ehe man sich beim gemeinsamen Kaffetrinken im Marktcafe wieder traf.

An das Kaffeetrinken schloss sich eine in zwei Gruppen geteilte Stadtführung durch Alsfeld mit seinen 420 noch bewohnten Fachwerkhäusern an. Auch hier hatten wir immer noch trockenes Wetter.

 

Nach der Stadtführung brachte uns der Bus in die Nähe von Paderborn zum Haxtergrund, wo im Gasthof Weyer bei einem bayrischen Büffet der Tag ausklang.

Alle Bilder von der Buswanderfahrt können  im Online-Album unter http://bernd-paarmann.magix.net angesehen werden.

Thema: Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Buswanderfahrt nach Alsfeld im Vogelsbergkreis | Autor: