Beiträge vom März, 2011

Sportliche Wandergruppe: April Wanderung, Buke / Eggegebirge

Samstag, 26. März 2011 13:09

Zu unserer April-Wanderung treffen wir uns am 17.04.2011, um 7:00 Uhr, mit PKW und Rucksack, in Stukenbrock am Schützenplatz. Wir fahren dann nach Buke in der Nähe von Altenbeken. Wir parken in Buke am oberen Ende der Straße Alter Postweg auf einem Wanderparkplatz.
Von unserem Parkplatz führt uns der Wanderweg entlang des Waldrandes in nördlicher Richtung nach Altenbeken. Vorbei an der Freizeitanlage Driburger Grund kommen wir zum Ortsteil Bollerborn, ab hier wandern wir in östlicher Richtung, ansteigend hinauf zum Eggeweg mit dem Scholandstein. Nun in südlicher Richtung auf dem Eggeweg kommen wir zur Knochenhütte, der H. Heine-Hütte und zum Soldatenstein.

Hinter der Driburger Hütte folgen wir dem Weg zur Ruine der Iburg, die Iburg geht zurück auf eine sächsische Fliehburg aus dem 8. Jahrhundert. Nach einem Rundgang durch die Burganlage, besuchen wir den in unmittelbarer Nähe liegenden, 1904 errichteten Kaiser-Karls-Turm, von dem eine weite Aussicht auf Bad Driburg und Umgebung möglich ist.

Abwärts wandern wir nun hinab zum Sachsenring-Rundweg, oberhalb von Bad Driburg, den wir vor einigen Jahren schon erwandert haben. Hinter Aschenhütte geht es wieder hinauf zum Eggeweg nun in westlicher Richtung. Wir erreichen die Klusenberg Hütte und kommen zur Gedenkstätte Klusweide, die zur Erinnerung an die 5 Deutschen errichtet wurde, die am 20.07.1945 im damaligem Forsthaus Klusweide von plündernden ehem. Russischen Kriegsgefangen ermordet wurden. Auf schönen Wegen wandern wir nun abwärts zum Heinrich Mertens Platz und haben bald den Ausgangspunkt unserer Wanderung erreicht.
Im Anschluss an die Wanderung werden wir im Bauernhofcafé „Richts Deele“, zum gemeinsamen Kaffee trinken erwartet.

Diese anspruchsvolle, aber schöne Wanderung, ist ca. 23 km lang, das Gelände ist bergig mit etlichen Steigungen im Verlauf der Wanderung. Dauer der Wanderung mit An- und Abfahrt, jedoch ohne Einkehr, ca. 8,5 Stunden.

Thema: Aktuelles, Sportliche Wandergruppe | Kommentare deaktiviert für Sportliche Wandergruppe: April Wanderung, Buke / Eggegebirge | Autor:

April-Wanderung der Senioren: Schloß Hamborn – Haxtergrund

Samstag, 26. März 2011 13:08

Am 14.04.2011 wollen wir mit dem Bus ins Paderborner Land fahren. Unser erstes Ziel ist das Schloß Hamborn. Das aus Naturstein erbaute, dem Stil der Weserrenaissance nachempfundene Gebäude entstand zwischen 1850 und 1931. Hier befinden sich neben einer Waldorfschule mit Internat auch ein Altenheim, eine Reha-Klinik, eine Gärtnerei, Bäckerei und Käserei, ein Hofgut und ein kleines Café. Von hier aus laufen wir auf dem „Alten Pilgerweg“ Richtung Haxtergrund.

Vorbei an der Marienstatue am „Stern“ gelangen wir bald ins Ellerbachtal und zur Gaststätte Weyher’s, wo es Kaffee, Kuchen und Schnittchen gibt. Wer mitfahren möchte, bitte unter 05207/3217 anmelden.
Abfahrt 13:00 Uhr Bahnhof Schloß Holte
Abfahrt 13:10 Uhr Grundschule Stukenbrock
Fahrpreis 6,– Euro, Rückkehr ca. 18:00 Uhr

Wichtiger Hinweis: 20 Jahre Senioren-Wandergruppe
Am 16.05.2011 besteht unsere Wandergruppe 20 Jahre. Dieser „Geburtstag“ soll am 26.05.2011 im Schützenhaus Stukenbrock-Senne gefeiert werden.

Thema: Aktuelles, Senioren Wandergruppe | Kommentare deaktiviert für April-Wanderung der Senioren: Schloß Hamborn – Haxtergrund | Autor:

Osterausstellung im Heimathaus am 17.04.2011

Freitag, 25. März 2011 10:20

Das Ei in Kunst und Brauchtum,
so lautet das diesjährige Thema der Osterausstellung im Heimathaus Am Pastorat in Stukenbrock. Die Veranstaltung findet statt am Palmsonntag , 17. April 2011 von 10.00 bis 17.oo Uhr, zu der die beiden bekannten heimischen Künstlerinnen Elisabeth Mücke und Barbara Balsliemke ihre Osterdekorationen mit Oster-u. Frühlingsmotiven zeigen werden. Die kleinen Kunstwerke können an dem Tag auch bestellt oder gekauft werden. In diesem Jahr wird erstmals eine Präsentation von Natureiern der verschiedensten Vogelarten zu sehen sein. Für die kleinen Besucher gibt es am Vormittag eine Überraschung.
Der HVV lädt alle Interessierten und auch die Neubürger mit ihren Familien ganz herzlich ein. Die beiden Heimathäuser sind während der Zeit zur Besichtigung geöffnet. Wir wünschen Ihnen bei Kaffee und Kuchen und hoffentlich gutem Wetter einen interessanten und erlebnisreichen Tag.

Ihr Heimat-und Verkehrsverein.

Thema: Aktuelles, Heimathäuser | Kommentare deaktiviert für Osterausstellung im Heimathaus am 17.04.2011 | Autor:

März-Wanderung der Sportlichen Wandergruppe in den Meller Bergen

Sonntag, 20. März 2011 17:30

Zu unserer heutigen Wanderung durch die Meller Berge hatten sich bei herrlichem Wanderwetter 55 Wanderinnen und Wanderer am Parkplatz an der Weststraße in Melle  eingefunden.

Start am Parkplatz an der Weststraße in Melle.

Vom Parkplatz ging es ein Stück durch Melle bis zum Bahnhof, hier unterquerten wir die Bahnlinie und wanderten leicht ansteigend zur Eikener Egge. Bald hatten wir die Ottohöhe mit dem mächtigen, 29 m hohen Aussichtsturm erreicht. Während einige den Turm bestiegen, um die hervorragende Aussicht zu genießen, zogen es die anderen vor, schon mal die erste Stärkung zu sich zu nehmen.

Ausssichtsturm des Verschönerungs- und Verkehrsvereins Melle-Mitte auf Ottoshöhe

Weiter auf dem Kammweg gelangten wir zum Stukenberg und machten einen  Abstecher zu dem östlichen Aussichtsturm auf der Friedenshöhe, wo wir unsere Brotzeitpause einlegten.

Pause am Fuße des Aussichtsturms auf der Friedenshöhe (leider war hier noch „leichter Frühnebel“ festzustellen).

Von der Friedenshöhe ging es abwärts Richtung Buer. Am Waldesrand bogen wir links ab und wanderten auf schönen Waldwegen zum Nordtor des ca. 200 ha großen Tierparks. Das hier lebende Schwarz- und Damwild hielt sich heute leider versteckt. Wohl wurde ein einzelner Schwarzkittel gesichtet, war aber so schnell wieder verschwunden, dass es nicht gelang ihn im Bilde festzuhalten. Inmitten des Tierparks steht die Diedrichsburg, die 1860 fertig gestellt wurde, mit ihrem mächtigen Burgturm.

Die Diedrichsburg

Wir verließen den Tierpark am Westtor und wanderten zur Waldbühne Melle – einer Freilichtbühne -, von da ging es bergab Richtung Melle und nach rd. 17 Kilometern war der Parkplatz wieder erreicht.

Alle Bilder von der Wanderung können  im Online-Album unter http://bernd-paarmann.magix.net angesehen werden.

Thema: Aktuelles, Sportliche Wandergruppe | Kommentare deaktiviert für März-Wanderung der Sportlichen Wandergruppe in den Meller Bergen | Autor: