Geführte Radtour durch die Schönheit des Holter Waldes bis zum Verler See

Start: 10.30 Uhr Bahnhof Schloß Holte, Bahnhofstraße
Ende: Ca. 15.45 Uhr
Zum Herbstanfang lädt die pro Wirtschaft GT zum zweiten Mal in diesem Jahr alle Bürgerinnen und Bürger zu einer geführten Fahrradtour durch den Kreis Gütersloh ein. Die etwa 30 km lange Tour startet am Sonntag, 26.09.2010 um 10.30 Uhr am Bahnhof in Schloß Holte. Stationen der Radtour werden das ehemalige Jagdschloss Holte, die 1OOOjährige Eiche im Holter Wald sowie der Mühlgrund sein. An der Bunten Mühle in Verl wird eine Mittagspause eingelegt. Gestärkt geht es dann zurück entlang am Verler See, am historischen Kirchplatz in Verl sowie der Hofsteile Wester-Ebbinghaus, die zu den ältesten urkundlich belegten Siedlungsplätzen in der Senne gehört.
Die Radtour führt hauptsächlich entlang lauschiger Waldwege und ist leicht zu bewältigen. Die Rückkehr am Bahnhof in Schloß Holte ist für 15.45 Uhr geplant.

Leihfahrräder können vor Ort nach vorheriger Absprache und auf eigene Kosten bei den folgenden Fahrradhändlern
gemietet werden:
Zweirad Baak, Tel.: 05207/4496
Zweirad Fulland, Tel.: 05207/1243
Infos unter: www.pro-wirtschaft-gt.de

Anmeldung: Es wird um Anmeldung bis 24.09.2010 gebeten.

Kontakt: pro Wirtschaft GT, Marion Lauterbach, Telefon 05241/851066, E-Mail: Marion.Lauterbach@pro-wirtschaft-gt.de

Tags »

Autor:
Datum: Mittwoch, 8. September 2010 15:20
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Aktuelles

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.