September-Wanderung der Senioren zum Wasserpark Währentrup

Am 24.09.2009 machten sich rund 50 Wanderinnen und Wanderer  mit dem Bus auf den Weg nach nach Oerlinghausen zur Wistinghauser Straße. Hier stieg man aus und wanderte  bis zum Ortsteil Währentrup. Dort besuchten wir den wunderschönen Blumen- und Wasserpark: Ein kleines Paradies mit Bachlauf, Teichen, Wasserfall, außergewöhnlichen Bäumen, Blumen, Heide-,  Stein-, Zypressen- und Rosengarten. Feucht- und Nasszonen geben Amphibien ein Zuhause und Vögel können unter 30 Nistkästen wählen.

Hier ein Auszug aus der Internetseite „Helpup im Internet“:

Wasserpark Währentrup

Ein riesiger Landschaftspark entsteht zur Zeit in Währentrup zwischen den Straßen Am Iberg und Im Graskamp. In einem zweiten Bauabschnitt soll dieser Park jetzt nochmals um einen englischen Landschaftspark erweitert werden. Das Asemisser Ehepaar Veronika und Bernhard Schulz, Inhaber der Firma SOR/COBRA am Oerlinghauser Bahnhof, hat das Gelände erworben und möchte hier über den privaten Bereich hinaus eine für jedermann zugängliche Parklandschaft schaffen. Bernhard Schulz möchte damit einen Jugendtraum, er wollte einst einmal Förster werden, verwirklichen.

Der mit der Planung beauftragte Herforder Garten.- und Landschaftsarchitekt Dipl.-Ing. Eckart R. Klemens stellte jetzt auf deren Wunsch zur näheren Information die Pläne der Oerlinghauser CDU-Ratsfraktion vor Ort vor. Das Gelände Im Sandkamp mit dem alten Bolzplatz und dem alten Dorfteich und den südlich angrenzenden Flächen ist schon wesentlich umgestaltet in einen Heidegarten, eine Wildblumenwiese, Rhododendron- und Zypressengarten mit einigen kleinen Teichen. Am Wohnhaus selbst wird noch ein größerer Zierfischteich entstehen. Eine Vielzahl von Ruhebänken lädt zum Verweilen ein.

September-Wanderung S 035

September-Wanderung S 037

Nach der Besichtigung des Wasserparks Währentrup gab es Kaffee, Kuchen und Schnittchen im benachbarten Hotel Mügge am Iberg.

September-Wanderung S 044

Alle Bilder von der Wanderung  können wie gewohnt im Online-Album unter http://bernd-paarmann.magix.net angesehen werden.

Tags »

Autor:
Datum: Sonntag, 27. September 2009 10:23
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Aktuelles, Senioren Wandergruppe

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.