Feier der Sportlichen Wandergruppe aus Anlass des 25jährigen Bestehens

Wie alles begann (aus dem Anzeiger Nov. 1983):
„Der Heimat- und Verkehrsverein plant, ab Januar 1984 eine Wandergruppe zu bilden. Es soll sich hierbei um sportliches Wandern handeln, das Wanderfreunde ansprechen soll, die gern regelmäßig wandern möchten. Einmal im Monat soll eine Wanderung stattfinden und zwar jeweils am 3. Sonntag. Die Touren sind so angelegt, daß sich darin unterschiedliche Geländeformen befinden. Auch die Länge der einzelnen Wanderungen wechselt von Monat zu Monat. Die Bekanntgabe der Termine, sowie aller Einzelheiten über die Wandertouren für das Jahr 1984 erfolgt in der Januarausgabe. Um Ihr Interesse vorab zu bekunden, können Sie Ihre Meinung dem Heimat- und Verkehrsverein schriftlich mitteilen.
P.Eu.“
Aus der Januar-Ausgabe 1984 des Anzeigers:
„Wandergruppe
Wie bereits bekannt, hat Ihr Heimat-und Verkehrsverein im November 1983 die Bildung einer Wandergruppe angeregt. In der Dezemberausgabe haben wir festgestellt, daß großes Interesse daran besteht. Dies zeigte sich auch bei einem ersten Treffen mit Wanderfreunden, das am 12. Dezember 1983 stattfand. Hier wurden dann auch schon die Einzelheiten über das Wandern besprochen, welches ab Januar 1984 regelmäßig jeden 3. Sonntag im Monat stattfinden wird. Damit nun jeder im voraus planen kann, hier nun die Termine und Einzelheiten für das Jahr 1984 … „
Die Sportliche Wandergruppe des HVV konnte damit im Dezember 2008 auf das 25-jährige Bestehen zurückblicken. In den 25 Jahren ist nicht eine einzige Wanderung ausgefallen, so dass man im Dezember 2008 gleichzeitig ein zweites Jubiläum feiern konnte, nämlich die 300. Wanderung. Darüber hinaus wurde in fast allen Jahren zusätzlich zu den monatlichen Wanderungen eine Buswanderfahrt durchgeführt, die dann zu weiter gelegenen Zielen führten, wie z.B. Harz, Rhön, Xanten, Papenburg, Lüneburg, Ahrtal, Siebengebirge, Rennsteig etc.

Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle den Wanderführern, die mit großem persönlichen Einsatz und viel Engagement die Wanderungen planen, vorwandern und durchführen. Von der Gründung im Jahre 1984 bis zum Frühjahr 1999 war dies Peter Eusterwinter und vom Frühjahr 1999 bis heute ist es unser Vorstandsmitglied Rudi Wiesenhöfer.
Aber was wären die Wanderführer ohne ihre Wanderinnen und Wanderer, die sich in all den Jahren von allen Unbilden der Witterung (ob Regen, Schnee, Hagel, Nebel, Überschwemmungen, Hitze etc.) nicht beeindrucken ließen.

Dieses doppelte Jubiläum wurde am 19.06.2009 mit einer kleinen Feier gewürdigt. Nach einer kurzen Ansprache des Wanderführers sowie einem kurzen Grußwort des 1. Vorsitzenden des HVV – Klaus Seichter – sowie den obligatorischen Pressefotos gab es ein reichliches Essen vom Schwenkgrill und anschließend ein gemütliches Beisammensein.

25-jahr-feier-039

Alle Fotos können wie gewohnt m Online-Album unter http://bernd-paarmann.magix.net angesehen werden.

Tags »

Autor:
Datum: Samstag, 20. Juni 2009 19:31
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Aktuelles, Sportliche Wandergruppe

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.