Beiträge vom April, 2009

April-Wanderung der Senioren in Sennestadt

Dienstag, 28. April 2009 7:29

In diesem Monat trafen sich die Wanderinnen und Wanderer am Fichteheim bei Haus Neuland.  Von dort wanderte man zum Teil auf dem A 5 und passierte das Seminarhaus „Buntes Haus“. Vorbei am Sennestädter Friedhof kam man auf den Wanderweg A 3.  Dann ging es weiter auf dem A 5 und zurück zum Fichteheim, wo man zu Kaffee, Kuchen und Schnittchen erwartet wurde.

april-wanderung-014

Alle Bilder von der Wanderung  können wie gewohnt im Online-Album unter http://bernd-paarmann.magix.net angesehen werden.

Thema: Aktuelles | Kommentare deaktiviert für April-Wanderung der Senioren in Sennestadt | Autor:

Senioren-Wanderung Mai 2009 – Jägerkrug

Samstag, 25. April 2009 10:35

Wie bereits angekündigt wollen wir auf vielfachen Wunsch auch dieses Jahr eine Frühwanderung machen. Wir treffen uns am 14. Mai 2009 um 8:00 Uhr am Jägerkrug in Hövelriege. Wir wandern an den Weiser-Teichen entlang Richtung Furlbachtal und kommen durch Felder, Wiesen und schönen Buchenwald – eben typisch Senne.
Die Strecke ist ca. 7 km lang. Am Schluss erwartet uns wieder das bekannte Frühstücksbuffet im Jägerkrug.

Vorankündigung Juni-Wanderung

Im Juni haben wir wieder eine Busfahrt geplant, und zwar wollen wir ins Eggegebirge fahren. Wir haben dort in der Nähe von Buke einen wunderschönen Rundweg gefunden, ca. 7 – 8 km lang und leicht zu laufen. Kaffee trinken ist in einem schönen alten Bauernhof-Café.
Achtung: Treffen  MITTWOCH  24.06.2009

Abfahrt Bahnhof Schloß Holte 13:00 Uhr
Abfahrt Grundschule Stukenbrock 13:10 Uhr
Fahrpreis 7,– €. Bitte anmelden unter Telefon 0 52 07 / 32 17

Thema: Aktuelles, Senioren Wandergruppe | Kommentare deaktiviert für Senioren-Wanderung Mai 2009 – Jägerkrug | Autor:

Sportliche Wandergruppe: Mai Wanderung 2009, Salzhemmendorf

Samstag, 25. April 2009 8:49

Zu unserer Mai Wanderung treffen wir uns am 17.05.2009, um 7:00 Uhr mit PKW und Rucksack in Stukenbrock am Schützenplatz Wir fahren dann nach Salzhemmen­dorf.  Salzhemmendorf liegt hinter Hameln und seitlich von Coppenbrügge zwischen Ith und Thüster Berg.
Von unserem Parkplatz in Salzhemmendorf wandern wir zum Ithrand und weiter entlang des Ith, mit Blick auf das Tal der Saale und den gegenüberliegenden Thüster Berg, zur sehenswerten Wasserbaumquelle, in der Nähe von Ockensen. Hier werden wir nach ca. 2 Stunden unsere erste Pause einlegen. Weiter geht es dann entlang des Ockenser Baches, durch Wallensen nach Thüste. Hier beginnt ein längerer Anstieg zum Thüster Berg. Erst durch freies Gelände, später durch Buchenwald, errei­chen wir den Kansteinweg der über den Kamm des Thüster Berges führt. Vorbei an einem Fernsehturm kommen wir zum Kanstein mit dem Lönsturm. Von der Spitze des Turmes haben wir bei schönem Wetter einen Blick bis zum Harz und über das Weserbergland. Nach einer Pause geht es nun abwärts zum Fuß des Thüster Berges und entlang großer Steinbrüche nach Salzhemmendorf zurück.
Diese schöne und anspruchsvolle Wanderung ist ca. 23 km lang, mit einem längeren Anstieg zum Thüster Berg. Dauer der Wanderung, mit An- und Abfahrt ca. 10 Stunden. Davon ca. 3 Stunden für An- und Abfahrt.

vorwanderung-mai-002vorwanderung-mai-008Hier  zwei Fotos als Vorgeschmack.

Thema: Aktuelles, Sportliche Wandergruppe | Kommentare deaktiviert für Sportliche Wandergruppe: Mai Wanderung 2009, Salzhemmendorf | Autor:

April-Wanderung der Sportlichen Wandergruppe bei Wewelsburg

Sonntag, 19. April 2009 15:37

Zur April-Wanderung hatten sich rd. 50 Wanderinnen und Wanderer an der Wewelsburg eingefunden. Von der Burg ging es hinab ins Almetal und weiter entlang der Alme durch freies Gelände. Später ein langes Wegstück durch Wald und den so genannten Talgrund wurde das erste Mal  die A 44 gequert. Entlang einer Feldflur gab es einen herrlichen Ausblick bis zum Teutoburger Wald und Eggegebirge. Vorbei am Forsthaus Altenböddeken führte der Weg  zu dem einsam gelegenen Waldfriedhof Altenböddeken (Naturnahe Urnenbestattung). Über den Griesebartshuchtweg war dann bald der Rastplatz erreicht. Weiter ging es nun auf dem Jägerweg, vorbei an der romantischen Sandwiese,  zum Ehrenfriedhof und  zur Meinolfuskapelle.  Durch die Felder, wieder die A 44 querend, kam man zurück zum Ausgangspunkt, der Wewelsburg.

april-wanderung-003

Start zur Wanderung an der Wewelsburg …

april-wanderung-008

april-wanderung-034

… im Almetal

april-wanderung-071

… im Wald kurz hinter dem Urnenfriedhof Altenböddeken

april-wanderung-077

Rast an der Weggabelung Griesebartshuchtweg und Jägerweg

Alle Bilder von der Wanderung  können wie gewohnt im Online-Album unter http://bernd-paarmann.magix.net angesehen werden.

Thema: Aktuelles, Sportliche Wandergruppe | Kommentare deaktiviert für April-Wanderung der Sportlichen Wandergruppe bei Wewelsburg | Autor: