Stukenbrock-Senne hat Zukunft!

Unter diesem Motto nimmt der Ortsteil Stukenbrock-Senne der Stadt Schloß Holte-Stukenbrock an dem landesweit stattfindenden Wettbewerb teil, bei dem sich im Kreis Gütersloh bislang 11 Dörfer beworben haben.
Die Bewerbungskommission wird in der Zeit vom 2. – 4. September 2008, Stukenbrock-Senne besuchen, um sich vor Ort ein Bild zu machen und anschließend eine Entscheidung über das weitere Fortkommen des Wettbewerbskandidaten zu treffen. Alle Einwohner von Stukenbrock-Senne werden um aktive Mithilfe gebeten, damit das entsprechende Vorhaben auch gelingt. Das inzwischen gebildete Kernteam hat bereits einiges auf die Beine gestellt und möchte in einer weiteren Informationsveranstaltung am Mittwoch, dem 6. August 2008, um 19 Uhr, in Café „Zum Mühlengrund“ am Furlbach in Stukenbrock-Senne, die Bürger darüber informieren, welche Projekte in Stukenbrock-Senne in naher und in mittlerer Zukunft verwirklicht werden sollen, wie z. B. die neue Dorfkerngestaltung, Pfarrhauserhaltung, DSL-Versorgung, Verkehrsleitmaßnahmen, wirtschaftliche und kulturelle Entwicklung Fremdenverkehr, Vereine und vieles mehr…
Darüber hinaus soll auch der Ablauf der Präsentation schon einmal bekannt gegeben werden. Vielleicht hat der eine oder andere noch eine zusätzliche Idee. Wir sehen uns also am 6. 8. 2008 am Furlbach in der schönen Senne bei der alten Fockelmühle, denn „Es geht um unsere Zukunft!“

Tags »

Autor:
Datum: Mittwoch, 30. Juli 2008 10:41
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Aktuelles

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.