Beiträge vom April, 2008

Sportliche Wandergruppe: Maiwanderung 2008, Heisenküche

Freitag, 25. April 2008 10:00

Zu unserer Maiwanderung treffen wir uns am 18.05.2008 um 7:00 Uhr, mit PKW und Rucksack, in Stukenbrock am Schützenplatz. Wir fahren dann nach Hameln zum Bergrestaurant Heisenküche. Die Heisenküche liegt auf der östlichen Weserseite im Weserbergland.
Von unserem Parkplatz an der Heisenküche, wandern wir entlang des Schweineberges auf dem E1 Richtung Holtensen. Links schwenkend kommen wir durch das Hainholz zur Holtenser Warte und weiter zum Franzosenkopf. Auf einem kleinen Steg überqueren wir den Wehlbach, umrunden den Uhlenberg, und wandern vorbei am Weißen Haus zum Heineberg mit der Heineburg, einer alten Wallanlage. Abwärts geht es nun ins Wesertal, entlang der Bahnlinie und dem Hamelner Ortsteil Wehl, wandern wir auf schönen Wegen zurück zum Gasthaus Heisenküche. Hier werden wir zum wohlverdienten gemeinsamen Kaffee trinken erwartet.

Die Wanderung ist ca. 20 km lang, und führt mit einigen Steigungen durch bergiges Gelände. Dauer der Wanderung mit An und Abfahrt, jedoch ohne Einkehr, ca. 7,5 Stunden.

Thema: Aktuelles, Sportliche Wandergruppe | Kommentare deaktiviert für Sportliche Wandergruppe: Maiwanderung 2008, Heisenküche | Autor:

Maiwanderung der Senioren-Wandergruppe

Freitag, 25. April 2008 9:01

Am 8. Mai 2008 treffen wir uns um 8:00 Uhr zu unserer Maiwanderung am Jägerkrug in Hövelriege. Wir wandern von dort am Furlbach entlang, kommen an den Weiser Teichen vorbei und gehen durch die Stukenbrocker Senne. Die Wanderung ist ca. 7 – 8 km lang.

Nach der Wanderung gibt es im Jägerkrug ein Frühstücks-Buffet für 7,90 €. Wer nicht mitwandern kann oder will, kann trotzdem mit uns frühstücken.

Thema: Aktuelles, Senioren Wandergruppe | Kommentare (0) | Autor:

April-Wanderung 2008 der „Sportlichen“

Sonntag, 20. April 2008 15:47

Knapp 30 Wanderinnen und Wanderer hatten sich bei trockenem, aber kühlem Wetter am Ausgangspunkt Berggasthof Malepartus, zugleich auch Ziel der Aprilwanderung,  im westlichen Teutoburgerwald oberhalb der Ortschaft Lienen eingefunden.
Vom Gasthaus Malepartusging es zum südlichem Fuß des Teutoburger Waldes mit weitem Blick ins Münsterland. wandern wir bis zur Ortschaft Höste. Leicht ansteigend, vorbei an der Felsenquelle, führte der Weg zum Kamm des Teutoburger Waldes. Nun abwärts, entlang der Höfe Beckmann und Hußmann, auf naturbelassenen Wegen, kamen wir in das Waldgebiet Höneberg. Vorbei am Teutoburger-Wald-See weiter durch das Waldgebiet und über den Hof Berlsmann ging es nun wieder zum Nordhang des Teutoburger Waldes. Nach einem kurzem aber kräftigen Anstieg zur Alex-Schotte-Hütte waren wir wieder auf den Hermannsweg, der uns zum Berggasthof Malepartus zurück führte.

Bergasthof Malepartus


Wanderführer Rudi überreicht zur 100. Wanderung „am Stück“ eine Urkunde an Erika O.

Pause an der Felsenquelle

… über mistbestreute Äcker vorwärts ….

…schöne Fachwerkhäuser gab es unterwegs zu sehen.

Weitere Fotos können wie gewohnt im Online-Album unter http://bernd-paarmann.magix.net angesehen werden.

Thema: Aktuelles, Sportliche Wandergruppe | Kommentare (1) | Autor:

Aprilwanderung der Senioren

Freitag, 18. April 2008 19:10

Bei diesmal schönem Wetter waren knapp 60 Wanderinnen und Wanderer aufgebrochen, um auf dem schönen Weg entlang der Lutter zu wandern. Anschließend wurde der Tag im Cafe Büttner, Windelsbleicher Straße, bei Kaffee und Kuchen abgeschlossen.

Start zur Wanderung in Quelle

… an der Lutter

Niemöllers Teich und

….Mühle

Abschluss im Cafe Büttner

Weitere Fotos können wie gewohnt im Online-Album unter http://bernd-paarmann.magix.net angesehen werden.

Thema: Aktuelles, Senioren Wandergruppe | Kommentare (0) | Autor:

Einladung zur Pättkesfahrt – 12. Mai 2008

Donnerstag, 10. April 2008 6:00

Liebe Mitglieder, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Kinder und Jugendliche, am Pfingstmontag, 12. Mai 2008, startet der Heimat- und Verkehrsverein zu seiner 1. Pättkesfahrt in diesem Jahr. Dazu möchten wir alle Interessierten – auch Nichtmitglieder – recht herzlich einladen.

Start ist um 14:00 Uhr vom Parkplatz am Rathaus in Schloß Holte-Stukenbrock. Die Tour führt uns diesmal nach Stukenbrock-Senne zu den Emsquellen und den Senner Pferden in die Moosheide. Zurück geht es dann durch das Furlbachtal, entlang des Mittweges. durch das Bokelfenn bis hin zu den Heimathäusern.

An der Schützenhalle in Stukenbrock-Senne werden wir eine Rast mit Butterbroten, Kaffee und kalten Getränken haben. Der Abschluss dieser Veranstaltung findet an den Heimathäusern statt. Dort können verloren gegangene Energien mit Bratwürstchen und diversen Flüssigkeiten wieder aufgefrischt werden.

Der Heimat- und Verkehrsverein freut sich auf viele Teilnehmer. Weitere Auskünfte erteilt Klaus Seichter – Telefon 05207 / 2227.

Thema: Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Einladung zur Pättkesfahrt – 12. Mai 2008 | Autor: